timeline_pre_loader

1994 - 1999

Studium der Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Studium der Volkswirtschaftslehre an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Einzelausbildung an der 2. Strafkammer des Landgerichts Stuttgart.

1999

1. Staatsexamen

1999 - 2001

Studium an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und Universität Salzburg

2001

2. Staatsexamen an der Julius-Maximilian-Universität Würzburg. Promotion an der Johannes Kepler Universität in Linz.

2002

Gründung der Ihr Anwalt 24 AG mit Spezialisierung auf Marken- und Patentschutz. Daneben Vertretung zahlreicher Arzthaftungsfälle und Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Bayern des Patientenschutz e.V.

2010

Gründung der Patientenanwalt AG

Von 1994 bis 1999 studierte Zierhut an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg Rechtswissenschaften und Volkswirtschaftslehre, zusätzlich absolvierte er eine Einzelausbildung an der 2. Strafkammer des Landgerichts Stuttgart. Zwischen 1999 und 2001 studierte Zierhut an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (unter o. Univ.-Prof. Dr. rer. soc. oec. Karl Socher und o. Univ.-Prof. Dr. iur. Fritz Reichert-Facilides LL.M.) und Universität Salzburg (unter Prof. Klaus Firlei e.h.). Nach dem 2. Staatsexamen 2001 an der Julius-Maximilan-Universität Würzburg folgte Promotion an der Johannes Kepler Universität in Linz (o. Univ.-Prof. Dr. Sigmar Stadlmeier, LL.M. London).

Christian Zierhut hat seit vielen Jahren den Vorsitz des Vereins „Patienten haben Rechte“ inne. Zudem ist er Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV. Christian Zierhut vertritt u. a. die meisten deutschen PIP-Opfer gegen die Ärzte, die Allianz und den Tüv vor Gericht und ist der Vertrauensanwalt des Diabetikerbundes Bayern.

Christian Zierhut, Patientenanwalt

Christian Zierhut setzt sich seit Anfang seiner Karriere für Patienten ein, die Opfer von Ärztepfusch geworden waren.

Patientenanwalt zu sein ist für RA Zierhut eine Herzensangelegenheit und so vertritt er seine Mandanten mit großem Engagement und viel Erfolg..

Leave a Reply