Anwalt für Versicherungsrecht

Keine Kostenerstattung durch die private Krankenversicherung oder gar der Rücktritt der Versicherung vom Versicherungsvertrag?

Patientenanwalt setzt Ihre Ansprüche gegen die Versicherung durch!

Die private Krankenversicherung ersetzt grundsätzlich die Kosten der, medizinisch notwendigen, ärztlichen Behandlung, die durch Krankheit oder Unfall nötig wurde.

Das gilt natürlich auch, wenn Kosten durch vorbeugende oder diagnostische Behandlungsmaßnahmen entstanden sind.

Leider kommen die privaten Krankenversicherungen ihrer vertraglichen Leistungspflicht in vielen Fällen nur teilweise oder überhaupt nicht nach.

Es kommt dann zwischen dem Versicherungsnehmer und der privaten Krankenversicherung häufig zum Streit, ob und welche ärztlichen Leistungen bzw. Behandlungen von der Versicherung übernommen werden müssen.

Des Weiteren wird auch häufig über den korrekten Abrechnungssatz der ärztlichen Behandlung gestritten. Besonders bei dieser Problematik werden leider Streitigkeiten zwischen Ärzten und Versicherungen auf den Rücken der betroffenen Patienten ausgetragen.

Ein weiteres Problem ist der, nicht-gerechtfertigte, Rücktritt der privaten Krankenversicherungen vom Versicherungsvertrag wegen einer, angeblich vorliegenden, vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzung. Dies wird von den Versicherungen häufig dann vorgebracht, wenn die Versicherung hohe Behandlungskosten erstatten müsste.
Denn wenn sich bei der Beantwortung der Gesundheitsfragen im Antrag, nach Ansicht der Versicherung, „Ungenauigkeiten” zeigen, nimmt dies die Versicherung dann zum Anlass, dem Versicherungsnehmer die Leistung zu verweigern und vom Vertrag zurückzutreten.

Lehnt Ihre Versicherung die vollständige oder teilweise Erstattung von Behandlungskosten ab, sollten Sie sich daher sofort an einen fachlich kompetenten Anwalt wenden.

Wir geben unser Bestes: Für Ihr gutes Recht.

Zwischen Mandant und Anwalt ist vor allem eines wichtig: Vertrauen. Grundlage unserer Zusammenarbeit ist daher ein unverbindliches – selbstverständlich kostenfreies – Erstgespräch. So lernen Sie uns und wir Sie und Ihren Fall kennen.

Leave a Reply