MUSTER: Wie formuliere ich die Herausgabe der Behandlungsunterlagen ?

An das

-Krankenhaus

Betreff: Stationäre Behandlung Ihres Patienten

Sehr geehrte Damen und Herren,

kraft anliegender Vollmacht zeige ich die Vertretung Ihres ehemaligen Patienten an.

Zur Prüfung der Geltendmachung von Ansprüchen aus dieser Behandlung fordere ich Sie auf, mir die vollständigen Krankenunterlagen über die Behandlung im og. Zeitraum zur Einsichtnahme zur Verfügung zu stellen.

Eine auf mich lautende Schweigepflichtentbindungserklärung überreiche ich in der Anlage.

Ich weise darauf hin, daß meinem Mandanten ein Einsichtsrecht in die Unterlagen nach der Rspr. zusteht; das gilt insbesondere zur Prüfung von Behandlungsfehlern (vgl. BGH MedR 1983, 62). Sollten Sie nicht bereit sein, mir die Originale zu überlassen, weise ich bereits jetzt darauf hin, daß der Patient jedenfalls einen Rechtsanspruch auf die Herausgabe vollständiger Fotokopien der Krankenunterlagen hat. Vorsorglich mache ich auch diesen Anspruch hiermit geltend.

Sollte die Kopie einzelner Unterlagen aus technischen Gründen – zB bei Röntgenbildern, Filmaufnahmen etc. – nicht möglich oder nur mit hohem Aufwand möglich sein, bitte ich, mir die Unterlagen, auf die dieses zutrifft, genau zu bezeichnen und Mitteilung zu machen, auf welchem Wege und mit welchen voraussichtlichen Kosten Kopien dieser Unterlagen ggf. erstellt werden können. Im übrigen bitte ich, mir die in Ihrem Hause entstandenen üblichen Fotokopierkosten zwecks Weiterleitung an meinen Auftraggeber aufzugeben.

Zur Übersendung der Unterlagen setze ich Ihnen eine Frist bis zum XX.XX.XXXX

Wichtige Fälle, Urteile und Erfolge

Klage gegen Allergan wegen Krebsrisiko – Natrelle Implantate

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen des Krebsrisikos geltend, das von den texturierten Brustimplantaten der Marke „Natrelle“ ausgeht. Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit teilen wir Ihnen unter Vorlage einer entsprechenden Vollmacht mit, dass...

Klage gegen Allergan wegen Krebs – großzelliges T-Zell-Lymphom

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen eines T-Zellen-Lymphoms geltend. Nachfolgend unser Anspruchsschreiben aus dem die Höhe der geltend gemachten Beträge ersichtlich sind.   Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit zeigen wir Ihnen unter Vorlage...

Schadensersatz für defekte Hüftprothese der MicroPort Scientific GmbH

Ihre Chance auf Schmerzensgeld ist größer als Sie es vermuten. „Ich hätte gern wenigstens eine kleine Entschädigung.“ Als Patientenanwalt für Medizinrecht hören wir das oft im ersten Gespräch mit unseren Klienten. Viele Geschädigte sind unsicher und wissen nicht wie...