Kraftsport & Bodybuilding lindert orthopädische Beschwerden

Oftmals müssen Patienten nach einem stationären Aufenthalt auf eine ReHa gehen oder sie werden sogar gleich nach Hause entlassen.

Was vorher schon schlimm war, ist jetzt noch schlimmer: Die Muskulatur am Körper ist schwach und zurückgebildet. Der Körper hat minderwertige Nahrung erhalten und die Zellen sind leer und schwach. Das Immunsystem ist im Keller und das System voll von Medikamenten oder Medikamentenrückständen.

Viele Patienten verlassen sich hier immer noch auf die Schulmedizin und auf die Einnahme von Medikamenten und geben die Verantwortung für ihre Gesundheit an Ärzte oder Therapeuten ab.

Doch diese Gleichung geht nicht auf.

Nur wer bereit ist, für sich selbst und seinen Körper Verantwortung zu übernehmen, der wird gesund und kräftig durchs Leben gehen.

Zwei wichtige Elemente hierbei sind Training für den Körper und Ernährung für Gesundheit. Wer diese Bausteine zu seinen Prioritäten erhebt, wird in einigen Monaten nur noch selten einen Arzt oder Medikamente brauchen.

Wir möchten jeden Patienten bitten, hierüber einmal nachzudenken und zu beginnen, eigenverantwortlich zu leben, zu trainieren und zu essen.

 

 

Wichtige Fälle, Urteile und Erfolge

Klage gegen Allergan wegen Krebsrisiko – Natrelle Implantate

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen des Krebsrisikos geltend, das von den texturierten Brustimplantaten der Marke „Natrelle“ ausgeht. Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit teilen wir Ihnen unter Vorlage einer entsprechenden Vollmacht mit, dass...

Klage gegen Allergan wegen Krebs – großzelliges T-Zell-Lymphom

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen eines T-Zellen-Lymphoms geltend. Nachfolgend unser Anspruchsschreiben aus dem die Höhe der geltend gemachten Beträge ersichtlich sind.   Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit zeigen wir Ihnen unter Vorlage...

Schadensersatz für defekte Hüftprothese der MicroPort Scientific GmbH

Ihre Chance auf Schmerzensgeld ist größer als Sie es vermuten. „Ich hätte gern wenigstens eine kleine Entschädigung.“ Als Patientenanwalt für Medizinrecht hören wir das oft im ersten Gespräch mit unseren Klienten. Viele Geschädigte sind unsicher und wissen nicht wie...