MRSA-Virus – Die Gefahr im Krankenhaus

Für einen Patienten ist es besonders schwer, wenn er sich zu einer Heilbehandlung in ein Krankenhaus begibt und sich dann mit einem Krankenhauskeim ansteckt.

Die hygienischen Bedingungen in Krankenhäusern lasen sehr oft zu wünschen übrig. Daher ist es keine Seltenheit, dass sich Patienten mit dem MRSA-Virus (Staphylococcus Aureus) anstecken. In den vergangenen Jahren ist es zu großen Hygieneskandalen in den Münchener Kliniken gekommen.

Das ursprüngliche Leiden der Patientin ist nach der Behandlung meistens geheilt, dennoch liegt eine Virusinfektion vor, welche nur schwer behandelbar ist. Denn der Staphylococcusvirus ist resistent gegen Antibiotika. Diese Infektion kann schwere Auswirkungen für den Patienten haben. Sie kann sogar zum Tod führen.

Besonders deutsche Krankenhäuser sind im europäischen Vergleich von MRSA-Viren betroffen. Sol liegt die MRSA-Rate hier bei 25 %, in den Niederlanden hingegen bei 3 %.

Aus der Ansteckung mit einem MRSA-Virus in einem Krankenhaus können Schadensersatzansprüche sowie Schmerzensgeldansprüche für den Patienten entstehen.

Wichtige Fälle, Urteile und Erfolge

Klage gegen Allergan wegen Krebsrisiko – Natrelle Implantate

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen des Krebsrisikos geltend, das von den texturierten Brustimplantaten der Marke „Natrelle“ ausgeht. Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit teilen wir Ihnen unter Vorlage einer entsprechenden Vollmacht mit, dass...

Klage gegen Allergan wegen Krebs – großzelliges T-Zell-Lymphom

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen eines T-Zellen-Lymphoms geltend. Nachfolgend unser Anspruchsschreiben aus dem die Höhe der geltend gemachten Beträge ersichtlich sind.   Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit zeigen wir Ihnen unter Vorlage...

Schadensersatz für defekte Hüftprothese der MicroPort Scientific GmbH

Ihre Chance auf Schmerzensgeld ist größer als Sie es vermuten. „Ich hätte gern wenigstens eine kleine Entschädigung.“ Als Patientenanwalt für Medizinrecht hören wir das oft im ersten Gespräch mit unseren Klienten. Viele Geschädigte sind unsicher und wissen nicht wie...