Wichtige Informationen im PIP-Skandal

Sehr geehrte Mandantin,

wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, hat das Handelsgericht in Toulon (Frankreich) den TÜV- Rheinland am 14.11.2013 wegen der auch von uns bemängelten Verletzung von Aufsichts- und Kontrollpflichten im Zusammenhang mit den mangelhaften Silikonimplantaten der Firma PIP verurteilt.

Dieses Urteil gilt zwar nur zwischen den an diesem Rechtsstreit beteiligten Parteien, hat für alle weiteren PIP- Geschädigten- und damit auch für Sie- jedoch insoweit Bedeutung, als ein Gericht erstmals eine Haftung des TÜV für die mangelhaften Implantate festgestellt hat.

Wie den Medienberichten weiter zu entnehmen ist, hat der TÜV-Rheinland schon angekündigt, gegen dieses Urteil Berufung einzulegen. Nichtsdestotrotz sind die Chancen für eine Entschädigung der PIP- Geschädigten deutlich gestiegen.

Wir werden im nächsten Schritt dieses Urteil genauestens prüfen und auch ins die von uns vor deutschen Gerichten geführten Klageverfahren einbringen. Zudem planen wir Anfang des nächsten Jahres eine große Klagewelle gegen die behandelnden Ärzte, den TÜV- Rheinland und die Allianz Frankreich, um auch ein positives Urteil eines deutschen Gerichtes zu erwirken.

Über den weiteren Verlauf halten wir Sie selbstverständlich informiert.

Wichtige Fälle, Urteile und Erfolge

Klage gegen Allergan wegen Krebsrisiko – Natrelle Implantate

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen des Krebsrisikos geltend, das von den texturierten Brustimplantaten der Marke „Natrelle“ ausgeht. Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit teilen wir Ihnen unter Vorlage einer entsprechenden Vollmacht mit, dass...

Klage gegen Allergan wegen Krebs – großzelliges T-Zell-Lymphom

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen eines T-Zellen-Lymphoms geltend. Nachfolgend unser Anspruchsschreiben aus dem die Höhe der geltend gemachten Beträge ersichtlich sind.   Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit zeigen wir Ihnen unter Vorlage...

Schadensersatz für defekte Hüftprothese der MicroPort Scientific GmbH

Ihre Chance auf Schmerzensgeld ist größer als Sie es vermuten. „Ich hätte gern wenigstens eine kleine Entschädigung.“ Als Patientenanwalt für Medizinrecht hören wir das oft im ersten Gespräch mit unseren Klienten. Viele Geschädigte sind unsicher und wissen nicht wie...