Ärztliche Fehldiagnose

Entgegen der landläufigen Meinung stellt eine  Fehldiagnose nicht immer sogleich auch einen (groben) Behandlungsfehler dar.  Vielmehr bedarf es hierfür eines fundamentalen Irrtums des Arztes, die gestellte Diagnose muss also aufgrund der zugrundeliegenden Befunde völlig unverständlich sein.

Denkbar ist die Annahme einesBehandlungsfehlers auch dann, wenn die Fehldiagnose daher rührt, dass der Arzt unbedingt notwendige Methoden der Befunderhebung nicht durchgeführt hat.

Dementsprechend ist es in der Anwaltspraxis äußerst schwierig, einen groben Behandlungsfehler eines Arztes aufgrund einer Fehldiagnose darzulegen und zu beweisen.

Ein fundamentaler Diagnosefehler wurde beispielsweise vom OLG München in seinem Urteil vom 18.02.2010 (Az.: 1 U 3871/09) bejaht. In dem zugrundliegenden Fall wurde der Kläger nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus eingeliefert, wo ein schweres Thoraxtrauma festgestellt wurde. Dennoch  verzichteten die behandelnden Ärzte auf ein Thorax- CT und übersahen deshalb eine Brustwirbelfraktur. Diese konnte daher erst mit zeitlicher Verzögerung behandelt werden.

 

Urteil

Wichtige Fälle, Urteile und Erfolge

Klage gegen Allergan wegen Krebsrisiko – Natrelle Implantate

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen des Krebsrisikos geltend, das von den texturierten Brustimplantaten der Marke „Natrelle“ ausgeht. Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit teilen wir Ihnen unter Vorlage einer entsprechenden Vollmacht mit, dass...

Klage gegen Allergan wegen Krebs – großzelliges T-Zell-Lymphom

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen eines T-Zellen-Lymphoms geltend. Nachfolgend unser Anspruchsschreiben aus dem die Höhe der geltend gemachten Beträge ersichtlich sind.   Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit zeigen wir Ihnen unter Vorlage...

Schadensersatz für defekte Hüftprothese der MicroPort Scientific GmbH

Ihre Chance auf Schmerzensgeld ist größer als Sie es vermuten. „Ich hätte gern wenigstens eine kleine Entschädigung.“ Als Patientenanwalt für Medizinrecht hören wir das oft im ersten Gespräch mit unseren Klienten. Viele Geschädigte sind unsicher und wissen nicht wie...