30.000 € Schmerzensgeld bei Stimmbandlähmung nach Schilddrüsenentfernung

Das OLG Braunschweig hat mit Urteil vom 25.09.2013, Az.: 1 U 24/12, der Klägerin 30.000 € wegen einer Stimmbandlähmung nach Schilddrüsenentfernung zuerkannt.

Aufgrund einer vorgenommenen Schilddrüsenoperation hat die Klägerin eine einseitige Stimmbandlähmung erlitten. Weiterhin ist bei ihr ein Dauerschaden eingetreten, da sie sich lediglich im „Flüsterton“ und auch nur mit erheblicher Mühe unterhalten kann. Sie wird dauerhaft auf logopädische Therapien angewiesen sein.

Das OLG Braunschweig stellte in der Klagebegründung dar, dass es nicht als behandlungsfehlerhaft anzusehen sei, wenn das Neuromonitoring zur Anwendung kommt, auch wenn dieses nicht dem medizinischen Standard entspricht.

Vielmehr kann nach Ansicht des Gerichts dann ein Behandlungsfehler bejaht werden, wenn das Neuromonitoring nicht lege artis durchgeführt wurde. Aufgrund dessen kam das Gericht zu der Ansicht, dass das fehlerhaft durchgeführte Neuromonitoring kausal für den eingetretenen Schaden war.

Wichtige Fälle, Urteile und Erfolge

Klage gegen Allergan wegen Krebsrisiko – Natrelle Implantate

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen des Krebsrisikos geltend, das von den texturierten Brustimplantaten der Marke „Natrelle“ ausgeht. Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit teilen wir Ihnen unter Vorlage einer entsprechenden Vollmacht mit, dass...

Klage gegen Allergan wegen Krebs – großzelliges T-Zell-Lymphom

Unsere Mandantin macht Schadensersatz gegen Allergan wegen eines T-Zellen-Lymphoms geltend. Nachfolgend unser Anspruchsschreiben aus dem die Höhe der geltend gemachten Beträge ersichtlich sind.   Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit zeigen wir Ihnen unter Vorlage...

Schadensersatz für defekte Hüftprothese der MicroPort Scientific GmbH

Ihre Chance auf Schmerzensgeld ist größer als Sie es vermuten. „Ich hätte gern wenigstens eine kleine Entschädigung.“ Als Patientenanwalt für Medizinrecht hören wir das oft im ersten Gespräch mit unseren Klienten. Viele Geschädigte sind unsicher und wissen nicht wie...